Bild: Susanna-Eger-Schule
Bild: Logo
Berufsgrundbildungsjahr
Berufsbereich: Ernährung und Hauswirtschaft, Gästebetreuung und hauswirtschaftliche Dienstleistungen
   
Voraussetzungen: Erfüllung der 9-jährigen Vollzeitschulpflicht
  das 18. Lebensjahr ist noch nicht vollendet, d.h. es besteht Berufsschulpflicht
  Abschluss der Oberschule (HSA, QHSA, RSA) liegt vor
  ohne Berufsausbildungsvertrag
   
Dauer: 1 Jahr Vollzeitschule mit 9 Wochen Betriebspraktikum
   
Abschluss: Teilnahme am Abschlussverfahren
  Erfüllung der Berufsschulpflicht bei regelmäßiger Teilnahme
 
Das BGJ umfasst Ziele und Inhalte des 1. Ausbildungsjahres der anerkannten Ausbildungsberufe des Berufsbereichs Ernährung, Gästebetreuung und hauswirtschaftliche Dienstleistung. Eine Anerkennung der Grundstufe (1. Ausbildungsjahr) auf eine anschließende Berufsbildung ist möglich.
   
  Informationen zur Anmeldung und Bewerbungsformblatt + Angebote
   
Für die Ausbildung in unserem BSZ notwendig: